Kirmes 2016

Counter

 

Vogelschuss am 07. Mai 2016
Prunkkirmes von 26.08. - 29.08.2016

 

 


Beim Jugendheim hinter der kath. Kirche


Bei fast sommerlichen Temperaturen hatten sich viele Besucher zum Vogeschuss eingestellt.


Wer anderen eine Grube gräbt... -     Johannes Maeklenburg war selbst überrascht!


Gratulation vom 1. Brudermeister, Norbert Schröter.


Das neue Königspaar 2016: Johannes Maeklenburg und Gemahlin Hedy.

 

Bald ist es soweit:

Der Kaiserpalast 2016

 

 

Samstag, 27.08.2016

 

Feierliche Eröffnung des Bezirksschützenfestes in der
St. Rochus-Kirche mit einem Fest-Gottesdienst

Die Kirchenchöre von Wegberg, Beeck, Rath-Anhoven und Dalheim
gestalteten gemeinsam die Heilige Messe mit ihrem Gesang der
Missa Brevis von Joseph Haydn. Begleitet wurden sie von einem Streichorchester.
 Die Gesamtleitung oblag Chorleiter Helmut Misgaiski.

 

 

Bilder durch Anklicken vergrößern

 

Sonntag, 28.08.2016, Vormittag

 

Der Vormittag beginnt mit der Gefallenenehrung an der St. Rochuskirche.


Abholen der Ehrenmitglieder in der Gaststätte Dalheimer Hof.


Es gehört zur Gepflogenheit des Schützenwesens, zum Andenken an die gefallenen
Schützenmitglieder in der Kirche einen Kranz niederzulegen.
Musikalich begleitet wird die Zeremonie durch Bläser- und Kirchenchor.

 

Sonntag, 28.08.2016, Nachmittag

 

Der nun folgende Umzug mit zahlreichen auswärtigen Vereinen
steht ganz im Zeichen des verdienstvollen Ehrenkaisers Hans Maeklenburg.
Er leitete nicht nur jahrzehntelang als 1. Brudermeister die Geschicke der
St. Rochus Schützenbruderschaft Dalheim-Rödgen, sondern er schaffte es
auch, zum 4. Mal den Vogel runterzuholen: 1972, 1974, 1992 und nun 2016.
Damit setzte er ein Zeichen in der Vereinsgeschichte.

 

Wir wünschen dem Ehrenkaiserpaar mit der Bruderschaft,
den Gastvereinen und Besuchern für den folgenden Umzug mit der Parade
das freundlichste Wetter, damit das Bezirksschützenfest für alle
ein nachhaltiges Erllebnis wird.

 


Nach 24 Jahren schmückt dieses Tranparent wieder die Anton-Raky-Strasse.


Das Ehrenkaiserpaar, Hans Maeklenburg mit Gemahlin Hedy, werden an ihrem Domizil
für den Umzug abgeholt.


Die Ehrenkaiserin, Hedy Maeklenburg, genießt das Privileg, den langen Umzugsweg
in der"Staatskarosse" zu fahren.


Der Ehrenkaiser mit Gefolge auf dem Weg durch das Dorf.


Der Hofstaat mit den Ehrendamen Birgit Podssuweit, Uschi Hahn und Katrin Schmitz
(v. links).

 


Ehrengäste: Wegberger Bürgermeister Michael Stock,
Bezirkspräses und Pfarrer Franz Xaver Huu Duc Tran und
Pfarrvikar Theo Wolber.


Ehrenkaiser Hans Maeklenburg mit Gefolge

 


Die Majestäten und Ehrengäste in Erwartung der Parade.


Der kaiserliche Hofstaat.

 

 

Fotos durch Anklicken vergrößern

 

Es hatte sich wirklich Kaiserwetter eingestellt. So säumte eine erstaunlich große Zahl
von Zuschauern die gegenüberliegende Straßenseite.

 

Parade

 

Kirmesausklang

Der Montag ist immer dem Klompe- und Familienball vorbehalten. Natürlich müssen
die Schützen den Spaß mitmachen.


Verpflegungspause


Damit läßt sich schon der Hunger stillen.

 

 

TOP